WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DER RUDOLF-HILDEBRAND-SCHULE MARKKLEEBERG

rhs[jubiläum]

FESTAKT ANLÄSSLICH DES 100.JAHRESTAGES DER SCHULERÖFFNUNG

Unsere Schule ist 100.
Mit einem Festakt wurde dieses Jubiläum am 07.04.2024 feierlich begangen, exakt an dem Tag, an dem die Deutsche Oberschule für Mädchen 1924 in Leipzig-Connewitz gegründet wurde, sieben Jahre später bekam sie dann ihren heutigen Namen, den Rudolf Hildebrands. Dass dieser in diesem Jahr auch seinen 200.Geburtstag feiern würde, spielte in den Gedanken der Organisatoren des Festaktes natürlich auch eine Rolle. Dementsprechend wurde beides gewürdigt, 100 Jahre RHS und 200 Jahre Rudolf Hildebrand.

100 JAHRE - 100 SCHÜLER

Vor gut einem Jahr haben wir ehemalige Schüler gebeten, ihre eigene Schulgeschichte zu reflektieren, uns Ihre Erlebnisse an ihrer "Rudolf-Hildebrand-Schule" mitzuteilen und uns zu helfen, diese 100 Jahre RHS so nachlebbar wie möglich zu machen.
Über 130 Rückmeldungen haben wir bekommen, vom Abiturjahrgang 1956 bis zum Abschlussjahr 2020. Wir stellen an dieser Stelle 100 Geschichten aus diesen 64 Jahren RHS vor.

[rhs aktuelles]

KLASSENKONZERT 8A

Herzliche Einladung zum Klassenkonzert der 8a.
Natürlich kennen wir die Klasse 8a als Sängerinnen und Sänger der musischen Vertiefung und erleben sie im MädchenchorPlus und im Jugendchor immer mal wieder zu Konzerten. Wer wissen möchte, was die Musis darüber hinaus noch für Talente haben, der sei herzlich zum Klassenkonzert der 8a eingeladen.

BANDA COMUNALE FEAT. RHS

In den vergangenen Wochen haben sich 11 Schülerinnen und Schüler der RHS in verschiedenen Workshops mit der Banda Comunale getroffen, um ihre Strophe für einen gemeinsamen Song gegen Rassismus und andere Diskriminierungsformen zu schreiben. Am 21.03.2024, dem Internationalen Tag gegen Rassismus, wurde der fertige Song mit der Band in Freital präsentiert.

WETTERPROJEKT MIT MICHAELA KOSCHAK

Viele kennen sie als Wetterexpertin des MDR oder als Kolumnistin auf t-online, Michaela Koschak. Aber sie ordnet nicht nur Wetter- und Klimaphänomene ein, sondern versucht mit "Klima für Kids", auch bei den Jüngsten schon frühzeitig das Bewusstsein für unseren Planeten zu schärfen und mit ihnen über den Klimawandel und eine klimaneutrale Welt zu sprechen. So auch am 27.03.2024, als sie zusammen mit der Klasse 7b ein Wetterprojekt gestaltete. Dabei spielte auch der 07.04. eine Rolle, der Tag, an dem vor nun fast hundert Jahren unsere Schule gegründet wurde.

RHS-SCHÜLER ZU GAST IN DEN NIEDERLANDEN

Traditionell im März reisen Schüler des gesellschaftswissenschaftlichen Profils für eine Woche ins Land der Tulpen. Neben schulischen Projekten stehen natürlich viele Kilometer auf dem Rad und eine Exkursion nach Amsterdam auf dem Programm.

Qui est le meilleur Français ou la meilleure Française ?

Auch in diesem Jahr traten wieder die besten Französischschülerinnen und -schüler der Klassenstufe 8 beim Französischwettbewerb gegeneinander an. Es wurde gelesen, gehört und natürlich gesprochen, um am Ende die Frage zu beantworten: Qui est le meilleur Français ou la meilleure Française?

WIR FAHREN NACH BERLIN

Bereits das zweite Mal in Folge erturnten sich die Mädchen der Wettkampfklasse III der Rudolf-Hildebrand-Schule Lenya Kurz, Karoline Schön (beide 9a), Alina Weniger, Lotte Fischer (beide 7f) und Maja Hartig (6b) den Sieg im Landesfinale Sachsen. Damit sind sie für das Bundesfinale in Berlin vom 23.04. - 27.04.2024 qualifiziert.

EINE BESONDERE LEKTÜRE

Zahava Szász Stessel hat ein Buch über Markkleeberg geschrieben. Kein touristisches, ein historisches. Als Überlebende des Holocaust veröffentlichte sie ihre ergreifenden Lebenserinnerungen 2009 unter dem inzwischen auch auf Deutsch erschienenen Titel „Schneeblumen“. Überleben im KZ-Buchenwald-Außenlager Markkleeberg“. Sie berichtet darin über ihre sehr persönlichen Erfahrungen im Lager Markkleeberg, in das sie im Dezember 1944 zur Zwangsarbeit gemeinsam mit anderen, meist ungarischen Frauen deportiert wurde.

BESCHWERDEMANAGEMENT

Auch wenn man sich noch so sehr bemüht, kann es immer dazu kommen, dass im Schulalltag nicht alles reibungslos abläuft. Deshalb kommt es gelegentlich zu Beschwerden, die sich aus vielerlei Anlässen und auf verschiedenen Ebenen ergeben können. Dies ist normal und alle Beteiligten sollten solche Situationen nutzen, um die Arbeit an der Schule zu verbessern und miteinander ins Gespräch zu kommen. Damit jedes Mitglied der Schulgemeinschaft weiß, wohin es sich im Falle von Unklarheiten wenden muss, wurde ein Beschwerdemanagement erstellt, das für alle Schüler, für alle Eltern und für die Lehrkräfte ein Leitfaden sein soll.

rhs[jubiläum]

VERNISSAGE ANLÄSSLICH DES 100.JUBILÄUMS DER RUDOLF-HILDEBRAND-SCHULE

Diese Ausstellung ist an sich schon eine Geschichte für sich. 1999, anlässlich des 75. Schuljubiläums, gestalteten Mitarbeiter des Westphalschen Hauses unter Leitung von Detlef Wesuls eine Präsentation zur Schulgeschichte der RHS, die im April und Mai 2001 erstmalig gezeigt wurde. Allerdings muss das fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit passiert sein, denn bis vor kurzem kannte diese Plakatausstellung zur Geschichte der Schule von 1924 bis in die 1950er Jahre kaum einer. Die Ergebnisse der umfangreichen Recherchen und Zeitzeugenbefragungen, die den Grundstock der Ausstellung bildeten, lagerten seitdem in 20 Ordnern im Stadtarchiv Markkleeberg. Die eigentliche Ausstellung inklusive.

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

rhs[musik]

ENSEMBLE AMARCORD COACHT SCHÜLER

Am 28.02.2024 besuchte das international renommierte Vokalensemble Amarcord unsere Schule, um mit Schülerinnen und Schülern des vertieft musischen Profils zu arbeiten. Schwerpunkt war das Singen im Ensemble. Vier Ensemble stellten sich der Herausforderung ...

HILDE NERVT
Hilde Mittwoch, 25. Oktober 2023 von Hilde

Oktober

Schule wird ja gern als Spiegel der Gesellschaft gesehen, bei uns steht dieser Spiegel im Speisesaal. Wenn man sich über unsere Mikrogesellschaft ein Bild machen möchte, dann muss man ihr beim Mittagessen zusehen. Am besten an einem Mittwoch, wenn es statt Salate einen süßen Nachtisch gibt. Es muss der wöchentliche Horrortag für die Mitarbeiterinnen unseres Essensanbieters sein, denn der Schokopudding muss für alle reichen, kann er aber nicht ...

BILD DES MONATS
Kunst des Monats Dienstag, 12. März 2024 von Kunst des Monats

Februar

Japan – aufgehende Sonne hinter dem Fuji, Tempel und Pagoden, ein pünktlicher Shinkansen, Manga und Anime, Sushi und die Welle von Hokusai – der Reiz, die fernöstliche Kultur kennenzulernen, besteht für viele Europäer. Schließlich hat die japanische Kunst großen Einfluss auf die Entwicklung der modernen europäischen Kunst. Jette Köhler (11) hat diese Faszination perfekt eingefangen und mit Hokusais Welle ein Bildzitat mit typischen Motiven genutzt.

rhs[wettbewerbe]

Wettbewerbe laufen bei uns das ganze Jahr. Ihr habt Lust auf Mathematik, Geographie, Chemie, Informatik oder die Fremdsprachen? Immer mal wieder reinschauen lohnt sich.

  • GEO-WISSEN 2024

    Schulsieger gefunden

  • FRANZÖSISCHWETTBEWERB

    Qui est le meilleur Français ou la meilleure Française?

  • ENGLISH LANGUAGE CONTEST

    Erfolgreiche Achtklässler

rhs[pläne&termine]
  • VERTRETUNGSPLAN

    Der wichtigste Plan. Planmäßiger Unterricht, Raumänderung, Vertretung oder gar Ausfall? Das alles erfährt man auf unserem Vertretungsplan, immer am Vortag ab 16:00 online.

  • TERMINE

    Schuljahres-, Prüfungs-, Zeugnis-, Ferientermine. Es gibt so viele Termine. Wir haben die wichtigsten für euch aufgezählt, damit ihr den Überblick behaltet und keinen vergesst.

  • KLAUSURPLAN

    Klausuren für die Kursstufen 11 und 12 werden zentral geplant. Hier findet ihr alle Termine für das zweite Halbjahr.

  • SCHULSPEISUNG

    Nur ein paar Klicks, um die Essenbestellung ganz bequem, flexibel und schnell vorzunehmen – für die nächsten Tage, eine Woche oder den ganzen Monat. Und falls sich der Appetit mal ändert, Bestellung einfach anpassen oder abbestellen.

  • SCHÜLERVERKEHR

    Gebaut wird immer irgendwo, manchmal auch gestreikt, aber meistens rollt der öffentliche Nahverkehr und ihr ohne Probleme in die Schule und natürlich auch wieder nach Hause.

rhs[besonderheiten]
  • VERTIEFT MUSISCHE AUSBILDUNG

    DIE RUDOLF-HILDEBRAND-SCHULE MARKKLEEBERG ist ein Gymnasium mit vertiefter musischer Ausbildung (SOGYA §4), das die musikalische Begabung junger Menschen fördert. Im Zentrum steht die vokale Förderung mit Schwerpunkt Chorgesang.

  • AUSBILDUNG

    Unsere Schüler erlangen ein vollwertiges Abitur, das die allgemeine Hochschulreife beinhaltet. Die Ausbildung in der musischen Vertiefung ist sukzessiv aufgebaut.

  • INTERNAT

    Unser Internat steht Schülerinnen und Schülern des vertieft musischen Profils zur Verfügung, die auf Grund unzumutbarer Fahrdauer nicht täglich nach Hause fahren können.

  • CHÖRE

    Seit mehreren Jahren haben sich die verschiedenen Chöre der RHS zu eigenständigen Formationen entwickelt und können – jede für sich – auf eine Reihe nationaler und internationaler Wertschätzungen zurückblicken.

  • ANMELDUNG

    Wenn Dich unsere vielseitige musikalische Ausbildung interessiert, Du schon immer mit Gleichgesinnten Deines Alters zusammen musizieren wolltest und Spaß am gemeinsamen Singen in einem Chor hast, dann bist Du bei uns genau richtig.

  • GANZTAGSANGEBOTE

    An der Rudolf-Hildebrand-Schule Markkleeberg besteht die Möglichkeit an einer Ganztagsbetreuung teilzunehmen. Eine Vielzahl von Angeboten wurde mit innerschulischen und außerschulischen Kräften erarbeitet und wir hoffen, dass diese Möglichkeiten allen beteiligten Schülern viel Freude bereiten werden.

  • PARTNERSCHULEN

    Die Rudolf-Hildebrand-Schule unterhält regelmäßige Kontakte mit der RSG Noord Oost-Veluwe Epe (Niederlande), der Roncalli High School Indianapolis (USA) und dem Lycée Camille Corot in Morestel (Frankreich) im Rahmen eines gegenseitigen Schüleraustausches.

  • PROFILUNTERRICHT

    Neben der vertieften musikalischen Ausbildung werden am Rudolf-Hildebrand-Gymnasium ab dem Schuljahr 2005 / 06 zwei weitere Profile unterrichtet. In der Klasse 7 wählen die Schüler zwischen dem natur- und dem gesellschaftswissenschaftlichen Profil.

rhs[gendern]

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir trotz der Verwendung der binären Geschlechter auch Menschen ansprechen möchten, die sich in diese Kategorien nicht einordnen (können).

rhs[kontakt]
Fade

Rudolf-Hildebrand-Schule
- Gymnasium -

Mehringstraße 8
04416 Markkleeberg

(0341) 356890

sekretariat@rudolf-hildebrand-schule.de

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.